The second art - Free Template by www.temblo.com





Hilfe

Hallo alle zusammen,

wie ihr ja schon wisst, habe ich angefangen zusammen mit einem Ghanaer ein wenig "Entwicklungshilfe" zu betreiben. Dieser Ghanaer namens Ernest hat bereits eine Entwicklungshilfe-NGO gegruendet und offiziell registriert, aber bislang erst ein Projekt (Aidsaufklarung) durchgefuehrt. Wir wollen Frauen aus zwei Doerfern nahe Chereponi (da wohne ich gerade) helfen genug Land zu bewirtschaften um sich zu ernaehren und auch einen Teil der Ernte verkaufen zu koennen. Das ist hier alles andere als einfach. Der Grossteil des Bodens ist durch Erosion und Misswirtschaft nahezu unfruchtbar, die Ehemaenner sind groesstenteils faul und das einzige Hilfsmittel ist die Hacke. Ausserdem fehlt ihnen aufgrund von ewiger Subsistenzwirtschaft natuerlich das Startkapital um Saatgut, Duenger zu kaufen oder einen Traktor zu mieten der das Land pfluegt    ( Ja, sowas gibt es hier. Es sind nicht alle arm). Als ich mit den Frauen geredet habe, berichteten sie mir, dass ihr groesstes Problem das pfluegen eines genuegend grossen Feldes ist(was sie normalerweise mit der Hand(!) machen, sie haben noch nicht mal nen Pflug, der von einem Esel oder Ochsen gezogen werden koennte). Das Saatgut werden sie schon irgendwie organisieren und auf den schlechten Boden kann man immerhin nocht Sojabohnen anbauen, auch ohne Duenger. Also wollen wir ihnen einen Traktor mieten und ihnen das dafuer erforderliche Kleingeld (20 Cedi, ca. 14 Euro pro Acre) leihen. Diese Leihgabe werden sie uns nach der Farming Season dann, in Form eines Teils ihrer Ernte, zurueckzahlen. Es ist also mehr ein Geschaeft als eine "milde Gabe". Mit dem Geld koennen wir dann neue Projekte finanzieren. Die Farming Season beginnt in ca. 1 Monat, und wir muessen bald mit dem pfluegen beginnen. Ich bitte euch also eure Entscheidung schnell zu treffen und moeglichst innerhalb von 2 Wochen zu spenden!

Pro 14 Euro koennen wir einer Frau einen Acre pfluegen. Es gibt natuerlich hunderte von ihnen, euer Geld wir also auf jeden Fall gut genutzt!

Konto-Inhaber: Dietrich Baum
Konto-Nummer:  100046630        
BLZ: 384 524 90
Kreditinstitut:  Sparkasse Wiehl
Verwendungszweck:  Frauen in Ghana


Spendenquittungen auszustellen ist fuer mich hier in Ghana nicht so ganz einfach, schreibt mir bitte falls ihr eine benoetigt, dann werde ich versuchen euch eine zu beschaffen. Koennte nen bisschen dauern, der Postweg ist doch etwas lang...

Wenn ihr noch Fragen habt schreibt einfach an diese mailadresse: <drudelstrudel@yahoo.de>

und habt Geduld.....
In Chereponi gibt es kein Internet und ich komme hoechstens einmal die Woche in die grosse Stadt.

Viele Gruesse,
Philipp-Max Aufo bie Maltiti Baum

12.4.08 15:37
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen





Blog Archiv Gästebuch Abonnieren
Blog Profil Kontakt RSS-Feed