The second art - Free Template by www.temblo.com





Flussdoerfer


Ich sitze gerad in Yendi(mittelgrosse stadt). Ich war noch nie vorher hier und ich werd auch nur eine Nacht bleiben, ich fahr naemlich gerade mit dem Fahrrad von Cheriponi(mein dorf) nach Tamale(grosse Stadt wo ich letztes Jahr gewohnt hab).
Yendi liegt genau in der mitte, etwa 100km von beiden entfernt. Die 100km von Cheriponi nach hier ham mich ganz schoen geschafft, es war bestimmt 40 grad und die Strasse ist nur Staub und sand...
Alle ghanaer denen ichs erzaehlt hab das ich mit dem rad nach tamale fahr habens versucht mir auszureden und hier bin ich nun, bin um 5 losgefahrn und um 12 uhr angekommen, geschafft!! JEAHHH!! denen hab ichs gezeigt!
Ich hab auch schon nen freundlichen mann gefunden, bei dem ich uebernachten kann, geld fuers guesthouse gespart!
ich glaub ich werd geizig hier...
Mein dorf ist grad echt nett, ich hab zwei freunde gefunden die mit mir mit dem Fahrrad die kleinen Doerfer am Oti (fluesschen in der Trockenzeit wie jetzt, ab juni ueberschwemmt er alles) erkunden. Die Frau hingegen die mir unterkunft gewaehrt ist ziemlich unfreundlich... entweder sie schimpft, sie meckert oder sie grummelt herum, das ist noch am besten auszuhalten.
Ihr mann lebt in ner anderen Stadt, ich glaub ich weiss wieso...

1.3.08 16:02
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen





Blog Archiv Gästebuch Abonnieren
Blog Profil Kontakt RSS-Feed